VON FÜHRENDEN EXPERTEN EMPFOHLEN: 

Wie du deinen Beckenboden in nur 22 Minuten durch Magnetfeldtherapie trainieren und stärken kannst...

Sichere dir jetzt Deine kostenlose Sitzung für einen stärkeren und gesünderen Beckenboden!

PelviPower Goch bietet jetzt wieder kostenlose Probesitzungen im Wert von 37 € für Frauen an, die…

  • unkontrollierten Harndrang bekämpfen wollen
  • aufgrund von Inkontinenz massiv an Lebensqualität verloren haben
  • die eine effektive Lösung gegen geburtsbedingter Inkontinenz suchen
  • bereits vieles probiert haben, um den Beckenboden zu stärken
  • nur wenig Zeit haben, um der Ursache auf den Grund zu gehen
  • mehr Vitalität und Energie haben wollen, um mehr Lebensqualität zu erfahren
  • Schmerzen vorbeugen oder entgegenwirken müssen
  • mit Gebärmutter- oder Blasensenkung zu kämpfen haben
  • unter Menstruationsbeschwerden leiden

Das sagen unsere Teilnehmerinnen:

"Ich habe jetzt 12 Sitzungen absolviert und bin völlig begeistert!"

Das hat Angelika durch die Sitzungen erreicht:

  • Konnte einer OP aufgrund ihrer Blasensenkung durch das Beckenbodentraining mit PelviPower entgehen
  • ihre Mitte ist gestärkt und sie steht wieder aufrecht und gerade
  • Mit nur 22 Minuten 2x pro Woche konnte sie ihre Herausforderungen bereits nach 6 Wochen deutlich verbessern

"Ich kann dank PelviPower nachts endlich wieder durchschlafen"

Das hat Danielle durch die PelviPower Sessions erreicht:

  • Sie kann endlich wieder ohne Rückenschmerzen längere Strecken wandern
  • Ihre Haltung hat sich enorm verbessert, sowie auch ihre Muskulatur gestärkt
  • Nachts endlich wieder durchzuschlafen war schon lange ein Wusch, der nun endlich wahr geworden ist

"Mit PelviPower habe ich eine enorme Schmerzlinderung nach meinem schweren Unfall erreicht."

Das hat Iris durch die Sessions erreicht:

  • Nach einem schweren Unfall mit mehreren Brüchen im Becken hat Iris nun endlich eine enorme Schmerzlinderung nach nur 6 Sitzungen erreicht
  • Sie genießt die 20 Minuten und wird auf jeden Fall weiterhin das Beckenbodentraining mit PelviPower nutzen
  • Ihre Mitte ist gestärkt und sie fühlt sich einfach rundum wohl

Deine PelviPower-Vorteile auf einen Blick

Steigerung deiner Lebensqualität

Du erhältst durch die Stärkung deines Beckenbodens nicht nur die volle Kontrolle über deine Blase wieder, sondern tust auch etwas für die Verbesserung deiner Körperhaltung. Starke Regelschmerzen und Verspannungen im unteren Rücken hängen ebenfalls häufig mit einem schwachen Beckenboden zusammen.

Freude erleben

Betroffene haben oft das Gefühl, dass ihr Alltag von ihrer Blase bestimmt wird. Das ist auf Dauer sehr belastend und schränkt das Leben sehr stark ein. Die Stärkung des Beckenbodens mit PelviPower ist oft die Lösung. Häufig kannst du bereits nach wenigen Behandlungen deutliche Verbesserungen spüren.

Stress- und schmerzfrei

PelviPower erzeugt Magnetfelder, die bis zu 25.000 Kontraktionen pro Behandlung im Beckenboden auslösen. Du kannst dich bequem in Alltagskleidung hinsetzen und die Magnetfelder machen die Arbeit. Eine Behandlung dauert nur maximal 22 Minuten und ist deutlich effektiver als normales Beckenbodentraining.

Ursachenbeseitigung statt Symptombekämpfung

Mit PelviPower zu einem ganz neuen Lebensgefühl

Viele Frauen leiden unter Beschwerden aufgrund eines geschwächten Beckenbodens. Harnverlust, eine überaktive Blase, Libidostörungen und eine schwache Vitalität zählen zu den Symptomen einer unzureichend trainierten Beckenbodenmuskulatur.

Während klassische Beckenboden-Trainings oft sehr komplex zu erlernen und dadurch für viele Frauen häufig wenig erfolgsversprechend sind, arbeitet der PelviPower voll automatisch. Man nimmt ganz bequem in Alltagskleidung Platz und lässt ihn einfach machen.

Mit dem PelviPower-Training stärkst du deine Beckenbodenmuskulatur und damit auch deine Vitalität und dein Selbstbewusstsein.

PelviPower-Nutzer sind begeistert

“Nach der Geburt meines Sohnes bin ich überglücklich mit PelviPower eine echte Alternative zu einem Rückbildungskurs gefunden zu haben. Ich kann mir meine Zeit selbst einplanen und bin nicht an einen festen Termin gebunden.“
“Jeder denkt, dass Inkontinenz immer nur ältere Menschen trifft, ich bin 32 Jahre und leider seit über 10 Jahren darunter. Mit PelviPower kann ich meinen schwachen Beckenboden endlich so gut trainieren, dass ich das Gefühl habe, „Herr der Lage“ zu werden.“
“Ich habe mich jahrelang damit abgefunden, dass ich beim lachen „tröpfele“. Dank meiner Physiotherapeutin und PelviPower weiss ich jetzt, dass das kein Normalzustand sein muss! Nach 15 Trainingseinheiten innerhalb von 5 Wochen kann ich wieder lachen, ohne etwas zu verlieren.“
“Seit der Geburt meiner Zwillinge leide ich unter einer Organsenkung. Da ich eine Operation unter allen Umständen vermeiden möchte, habe ich mich für ein PelviPower-Training entschieden.“
“Seit vielen Jahren bin ich nach einer mißglückten Darmkrebs-OP Stuhlinkontinent, es war mir nicht mehr möglich meine Wohnung für mehrere Stunden zu verlassen, an Urlaub war überhaupt gar nicht mehr zu denken. Dank einer einfühlsamen Therapeutin und dem Magnetfeldtraining kann ich meinen Beckenboden wieder etwas mehr spüren und meinen Stuhldrang zumindest so kontrollieren, dass ich mich mit einer Freundin zum Kaffee und Kuchen verabreden kann, außer Haus versteht sich!”
“Oft habe ich den Fehler gemacht, nicht dann auf Toilette zu gehen, wenn ich gemusst habe. Das Ergebnis ist, dass meine Beckenbodenmuskeln total verkrampft sind. In meinem Fitness-Studio setze ich mich nun 1x die Woche aufs Pelvi und gehe das Problem aktiv an. In den letzten 3 Monaten habe ich schon eine deutliche Verbesserung bemerkt.“

Wie der PelviPower Dich bei Deinem Beckenboden unterstützt:

Vorher

Der Beckenboden liegt beim Menschen in der Beckenhöhle. Seine Aufgabe ist es, die Lage der Bauch- und Beckenorgane zu sichern und den Verschlusses von Anus, Vagina und Urethra zu unterstützen.

PelviPower-Training

Ein untrainierter Beckenboden kann oft die Ursache für viele Beschwerden sein: Inkontinenz, Blasenschwäche, Potenzprobleme, Rückenschmerzen, Regelschmerzen, Libidoverlust, etc.

Nachher

Durch regelmäßiges Training mit PelviPowerTM wird der Beckenboden spürbar gestärkt. Die sprichwörtliche „Kraft aus der Mitte“ führt zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität. 

Und so funktioniert das PelviPower Prinzip:

Die Beckenbodenmuskulatur ist eng mit den Rückenmuskeln verbunden. Schwache Beckenbodenmuskeln verursachen häufig Rückenschmerzen, die ebenfalls zu Haltungsfehlern führen können. Durch einen gestärkten Beckenboden normalisiert sich der Tonus des umliegenden Muskelgewebes und Schmerzen, besonders im unteren Rücken können gelindert werden.

Nur mit einer starken Körpermitte kann unser gesamter Körper leistungsfähig und gesund sein bzw. unser Leben erfüllend – diese Erkenntnis haben wir in PelviPower™ nahtlos realisiert.

Die gesamte Muskulatur des Beckens und in Hüft-, Gesäß- und Oberschenkelbereich wird trainiert.

Ein sich wiederholender Magnetimpuls stimuliert und entspannt die Beckenbodenmuskulatur auf neuromuskulärer Basis. Dabei wird der Beckenboden bis zu 25.000x kontrahiert. Der Mikromassage-Effekt regt die Durchblutung im gesamten Rumpf sowie im unteren Lendenwirbelbereich und den Stoffwechsel an.

Wie macht das Beckenboden-Training auch Dein Leben besser? 

Mehr
Blasenkontrolle

Verbessere mit einen straffen Beckenboden deine Haltefunktion und stärke deine Blasenfunktion.

  • Beckenboden-Training gegen Inkontinenz.
    In nur 22 Minuten zu einer verbesserten Blasen- & Haltefunktion
     
    Der Beckenboden unterstützt die Blase, indem er sich anspannt, entspannt und bei Druckerhöhung, zum Beispiel beim Niesen, einen Gegendruck erzeugt. Ist die Beckenbodenmuskulatur zu schwach und der Beckenboden wird dauerhaft zu sehr belastet, lässt seine Haltefunktion nach und die Muskeln rund um die Blase verlieren an Spannung. Die Blase reagiert mit vermehrtem Harndrang in Stresssituationen oder unwillkürlichem Abgang von Harn bei Belastungen. Diese Drang- bzw. Belastungsinkontinenz führt zu Unsicherheit und Stress im Alltag.
     
    Mit dem Magnetfeld-Training stärkst du gezielt deine Beckenbodenmuskulatur. In kurzen Trainingseinheiten wird dein Beckenboden durch sich wiederholende Magnetimpulse bis zu 25.000 x kontrahiert. Dein Beckenboden wird gestärkt und gibt deiner Blase die Unterstützung, die sie braucht
     
    Eine trainierte Beckenbodenmuskulatur und elastische Bänder sorgen dafür, dass der Urin in der Blase zurückgehalten wird.

Regeneration nach der Geburt

Verbessere mit dem Beckenboden-Training die Regeneration nach der Geburt deines Kindes.

  • Rückbildung nach der Schwangerschaft
    Dein neuer 22-Minuten-Rückbildungskurs.
     
    Durch eine Geburt wird der Beckenboden stark beansprucht. Oft werden auch Muskelzellen verletzt. Zudem kann es aufgrund der hormonellen Umstellung in der Schwangerschaft zu einer Gebärmutter- und Beckenbodensenkung kommen. Ähnlich wie bei anderen muskulären Verletzungen ist es wichtig, die verletzten Muskelzellen gezielt anzusteuern und die Muskulatur so zu regenerieren und zu stärken.
     
    Das PelviPower-Training unterstützt die Regeneration der verletzten Zellen, stärkt die Beckenbodenmuskulatur ganz gezielt und hilft so bei einer schnellen und vollständigen Rückbildung. Der PelviPower ist die ideale Ergänzung zu einem klassischen Beckenbodentraining.

Anstieg der
Libido

Steigere durch das PelviPower-Training deine Durchblutung und intensiviere deine sexuelle Sensitivität.

  • Beckenboden-Training für eine starke Libido
     
    Der Beckenboden spielt eine wesentliche Rolle für eine entspannte und erfüllende Sexualität. Besonders nach Geburten oder in der Menopause verbessert gezieltes Beckenbodentraining das sexuelle Lustempfinden, erhöht die Orgasmusfähigkeit und führt außerdem zu einer Steigerung der Libido. Das Training fördert die Durchblutung im Becken und führt so zu mehr Sensitivität.
     
    Die Beckenbodenmuskulatur kann nicht nur gut Spannung halten, sie kann vor allem auch vollständig entspannen. Mit dem PelviPower-Training sprichst du gezielt deine Beckenmuskulatur an und verbesserst so deine sexuelle Erlebnisfähigkeit.

Rückenschmerzen lindern

Verbessere deine Haltung und wirke so deinen Rückenschmerzen aktiv entgegen.

  • Beckenboden-Training bei Rückenschmerzen
     
    Beckenboden- und Rückenmuskulatur hängen eng zusammen. Ein starker Beckenboden ist also die Basis für einen entspannten Rücken und eine gesunde, aufrechte Haltung. Sind die Muskeln des Beckens zu schwach, kann dies im Gegenzug zu Haltungsfehlern und Rückenschmerzen führen. Durch gezieltes Training des Beckenbodens normalisiert sich der Spannungszustand des umliegenden Muskelgewebes. Die Muskulatur des unteren Rückens und in der Folge die gesamte Rückenmuskulatur werden stabilisiert und entspannen sich.
     
    Mit dem PelviPower-Training kräftigst du den Beckenboden und trägst wesentlich zur Verbesserung deiner Haltung und damit zur Entspannung deiner Rückenmuskulatur bei.

Was sagen Experten 

„Die Magnetfeldstimulation eignet sich sehr gut für die Stärkung der Körpermitte. Sie bietet eine exzellente Tiefenwirkung für wirksames, neuromuskuläres Training.“
„Dieses Training ist eine hilfreiche Option besonders bei der Behandlung von Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.“
„PelviPower™ ist eine hoch effektive Methode. Sie ist sehr bequem und sehr gut im Praxisalltag integrierbar.
„Das PelviPower-Training ist die effektive und sichere Behandlung zur Stärkung des Beckenbodens“
„Die Technologie ist ausgereift und auf höchstem Stand. Aufgrund der Variabilität reicht die therapeutische Breite von der Stuhlinkontinenz bis zur Reha nach Prostatektomie. Das System stellt in der Kontinenztherapie eine gute Ergänzung dar.“
„Der Trainingserfolg ist sehr positiv. Bei fast allen Patientinnen und Patienten kam es zu einer deutlichen Besserung oder Symptombefreiung.“
„Nicht nur Leistungssportler sondern jedermann sollte früh genug für seine Gesundheit und Lebensqualität vorbauen. Das PelviPower™ Training ist einfach anzuwenden, spart Zeit und bringt ausgezeichnete Ergebnisse in Prävention und Fitness für den Beckenboden.“
„Mit dem PelviPower™ Training ist es Frauen und Müttern möglich, die Koordination, die Stärke und die Kraft der Beckenbodenkontraktion zu verbessern sowie die Inkontinenz und die Symptome der Beckenbodensenkung aus der Welt zu schaffen.“

Mit PelviPower zu mehr Lebensqualität

...und so läuft das erste Training ab:

1. Analyse des Beckenbodens 

Bei Ihrem ersten Training analysieren wie Ihre derzeitige Situation.

2. Erstellung des personalisierten Trainings

Ihr zertifizierter PelviPower™-Trainer stellt Ihren persönlichen Trainingsplan zusammen.

3. Training in Alltagskleidung

Ihre Trainingseinheit beträgt 15 – 20 Minuten. Dabei wird Ihr Beckeboden bis zu 25.000x kontrahiert.

Und so geht's zum kostenfreien Probetraining

Und hier findest Du uns: 

Im Mrs.Sporty Studio

Voßheider Straße 114

47574 Goch

Deutschland

Tel. 02823 8794999

Das Mrs. Sporty Studio Goch ist offizieller und lizenzierter Partner von Pelvi-Power. Die Mitarbeiter sind auf dem Gerät geschult und können Sie bestens beraten und unterstützen.

Impressum     -     Datenschutz     -     Haftungsausschluss

Diese Website ist kein Teil der Facebook Website oder Facebook Inc.. Außerdem ist diese Seite nicht im Auftrag der Facebook Inc entstanden. Spezifische Ergebnisse unserer Standortpartner müssen weder typisch sein, noch können diese Resultate garantiert werden. Wir versprechen niemandem, dass sofort und in jedem Fall das gleiche Ergebnis erzielt wird, denn das wäre für uns nicht vertretbar und unfair Ihnen gegenüber. Natürlich sind die Aussagen echt, wir sind sehr stolz darauf, was unsere Standortpartner bereits mit dem PelviPower™-Stuhl erreichen konnten.